Sabine Dieckerhoff | Anwalt für Mietrecht Bielefeld.

Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld – kompetente Beratung zu Mietrechtsfragen

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie, dessen Bestimmungen für den Laien kaum zu überschauen sind. Ob Mieter oder Vermieter – wenn Spannungen auftreten, ist eine Beratung durch einen Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld empfehlenswert. Schon im Vorfeld lassen sich viele Probleme mit einer entsprechenden Vertragsgestaltung durch einen Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld vermeiden. Frau Rechtsanwältin Sabine Dieckerhoff informiert über die häufigsten Themen im Mietrecht und vertritt Sie kompetent bei Streitigkeiten. 

Themen für einen Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld – ein Überblick

Es gibt viele Gründe, sich in Bielefeld zum Thema Mietrecht anwaltlich beraten zu lassen. Dazu gehören unter anderem:

  • Nebenkosten: Der „Klassiker“ unter den Gründen für Streitigkeiten: Mit jeder der jährlich erhaltenen Nebenkostenabrechnungen kommen erneut die alten Fragen auf: Wurde richtig abgelesen? Wurde richtig abrechnet? Sind die einzelnen Posten zurecht in Rechnung gestellt? Ein Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld überprüft Ihre Abrechnung und setzt bei Unstimmigkeiten Ihre Rechte durch.
  • Mieterhöhungen: Ihr Mieter weigert sich, die Mieterhöhung zu zahlen? Ihr Vermieter hat nach Ihrer Auffassung in unzulässigem Maße die Miete erhöht? Frau Dieckerhoff als Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld klärt Sie über Ihre Rechte und Pflichten auf und verteidigt Sie vor ungerechtfertigten Ansprüchen.
  • Mietkürzungen: Die Nutzung der Wohnung ist durch bauliche Schäden erheblich beeinträchtigt, beispielsweise durch Schimmel, eine defekte Heizung oder unvorhergesehenen Lärm? Ein Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld informiert Sie in solchen Fällen über Ihre Möglichkeiten und die gesetzlich vorgeschriebene Vorgehensweise.
  • Streitigkeiten im Kündigungsfall: Eine Kündigung wegen Eigenbedarf – wann ist sie rechtsgültig? Welche Reparaturen müssen beim Wohnungsauszug vorgenommen werden? Wann muss die Mietkaution zurückgezahlt werden? All diese Fragen kann Ihnen ein Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld fundiert beantworten und Unstimmigkeiten aufdecken.

Sie haben spezielle Fragen zum Thema Mietrecht? Frau Dieckerhoff als Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld berät unverbindlich und kostenangemessen!

Ihre Beratung durch Frau Sabine Dieckerhoff – Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld

Reibereien bei Mietfragen können das sensible Verhältnis von Vermieter und Mieter belasten, weswegen Ihnen ein Rechtsanwalt für Mietrecht in Bielefeld bei allen Fragen zum Thema Mietrecht mit dem nötigen Fingerspitzengefühl fachkundig mit Rat und Tat zur Seite steht. Um Kontroversen richtig einschätzen zu können, benötigt Frau Dieckerhoff Ihren Mietvertrag und Einsicht in eine gegebenenfalls bereits vorhandene Korrespondenz mit der Gegenseite. Die Frage der anfallenden Anwaltskosten wird transparent in der Erstberatung geklärt, bei einer bestehenden Rechtsschutzversicherung bringen Sie dafür die Police mit zum Gespräch. Frau Dieckerhoff berät Sie nicht nur bei Fragen zum Mietrecht, sondern ist auch als Anwalt für Familienrecht in Bielefeld Ihre taktvolle Ansprechpartnerin.

Ihre

unterschrift

Rechtsanwältin Mietrecht

Schnellübersicht zu den Themen im Mietrecht, die von mir angeboten werden:

  • Überprüfung des Mietvertrages
  • Abwehr und Durchsetzung von Mieterhöhungen
  • Kündigung des Mietvertrages
  • Erhebung und Abwehr von Räumungsklagen
  • Schadensersatzansprüche aus dem beendeten Mietvertrag
  • Ansprüche wegen nicht ausgeführter Schönheitsreparaturen
  • Durchführung von Wohnungsabnahmen

Sabine Dieckerhoff | Anwalt für Mietrecht in Bielefeld.

Bürozeiten

Montag bis Freitag: von 09:00 bis 13:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Am Mittwochnachmittag ist die Kanzlei geschlossen.

Anwalt für Mietrecht in Bielefeld_1.

Anwalt für Mietrecht in Bielefeld_3.