Sabine Dieckerhoff | Anwalt für Verkehrsrecht Bielefeld in Bielefeld.

Anwalt für Verkehrsrecht in Bielefeld

Verkehrsrecht - Unfallschadensregulierung

Lieber Besucher,

ich hoffe, dass Sie meine Seiten nicht erst besuchen, nachdem Sie an einem Unfall beteiligt waren und Sie oder jemand anderes dabei seine Gesundheit verloren hat. Sollte es dennoch so sein, kann ich Ihnen speziell bei Fragen zur Kfz-Schadensregulierung oder bei Ansprüchen von Schmerzensgeld behilflich sein. Vielleicht möchten Sie sich aber auch nur einfach einmal unverbindlich über das Thema Unfallschadensregulierung im Verkehrsrecht im Allgemeinen informieren, dann finden Sie hier nützliche Informationen zu diesem Thema. Wenn Sie spezielle Fragen dazu haben, berate ich Sie gerne in einem unverbindlichen und kostenangemessenem Beratungsgespräch in meiner Kanzlei.

Ihre

unterschrift

Kfz-Unfallschadensregulierung und Schmerzensgeldansprüche

Wir haben bereits eine Vielzahlt von KFZ Unfallschäden abgewickelt und unterstützen Sie effizient bei der Abwicklung Ihrer Sach- und Personenschäden. Hierbei führen wir für Sie die gesamte außergerichtliche Korrespondenz mit der gegnerischen Unfallversicherung.

Sollten sich mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung keine einvernehmliche Regelung erzielen lassen, übernehmen wir die Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen selbstverständlich auch im nachfolgenden Gerichtsverfahren.

Wurde der Unfall ausschließlich von der Gegenseite verursacht und verschuldet, ist die Unfallabwicklung für Sie kostenlos, da die Rechtsanwaltskosten von der gegnerischen Versicherung im Rahmen der Schadensersatzpflicht zu übernehmen sind.

Haftpflichtversicherer..., denken oft nur an sich!

Viele Haftpflichtversicherer sagen oftmals im Rahmen des sogenannten Unfallschadenmanagements eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung des Unfallschadens zu. Dabei steht jedoch in erster Linie das Interesse der Kfz-Versicherung im Vordergrund, den Schaden im eigenen Haus möglichst gering zu halten. Eine derartige Abwicklung führt leider oft dazu, dass berechtigte Ansprüche des Geschädigten wie Sachverständigenkosten, Nutzungsausfall, Wertminderung und Unkostenpauschale nicht im Rahmen des Unfallschadens reguliert werden. Es ist daher absolut empfehlenswert, nach einem Kfz-Verkehrsunfall einen auf Verkehrsrecht spezialisierten Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin aufzusuchen. Dieser kann kompetent die Haftungsfrage klären und weiß, welche Schadensersatzansprüche des Geschädigten gegenüber der gegnerischen Versicherung durchsetzbar sind.

Verfahrenskostenbeihilfe bei geringem Einkommen

Bei geringen Einkommensverhältnissen besteht die Möglichkeit, Verfahrenskostenhilfe in Anspruch zu nehmen. Die entsprechenden Formulare stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung und sind Ihnen selbstverständlich auch beim Ausfüllen gerne behilflich.

Wichtige Unterlagen für unseren ersten Besprechungstermin

Zur Vorbereitung eines Besprechungstermins ist es von Vorteil, wenn Sie die nachstehend aufgeführten Unterlagen mitbringen:

  • Den Polizeibericht
  • Bei Personenschäden ärztliche Atteste und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
  • Bei Sachschäden Kostenvoranschlag Ihrer Werkstatt, gegebenenfalls Sachverständigengutachten
  • Bei Vorhandensein einer Verkehrsrechtschutzversicherung die Police Ihrer Rechtsschutzversicherung

Unfallschadensregulierung

Schnellübersicht zu den Verkehrsrecht-Themen, die von mir angeboten werden:

  • Kfz-Unfallschadensregulierung
  • Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen

Sabine Dieckerhoff | Anwalt für Verkehrsrecht und  Unfallschadensregulierung in Bielefeld.

Anwalt für Verkehrsrecht und  Unfallschadensregulierung in Bielefeld.